29. Pharast, 47010 AZ

Das Gestohlene Land, Olegs Handelsposten

Noch hatten wir den Handelsposten nicht verlassen. Wir warteten auf zwei weitere Abenteurer die den Freibrief erhalten hatten. Anthea und ich redeten. Wir planten die Erkundung des Grüngürtels und erzählten von unserem Leben.

Die Zauberkundige stammte aus den Flusskönigreichen und war nach Brevoy gekommen um ein neues Leben anzufangen. Sie war eine Verlorene, eine Elfin die nicht bei ihrem Volk aufgewachsen war. Ihre Eltern kannte sie nicht. Wie so viele in den Flusskönigreichen besaß auch Anthea eine gesetzlose Vergangenheit. Sie hatte unter Räubern gelebt. Unsere Mission bedeutete einen Neuanfang für sie und ich wollte sie gerne dabei unterstützen. Ich versicherte ihr aber auch, dass ich sie zum Schwert führen würde, sollte sie gegen die Gesetze Restovs verstoßen.

Ich erzählte ihr von meinem Lehrmeister und von der Zeit mit meinem Vater in den Grenzländern.

Advertisements
29. Pharast, 47010 AZ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s