Willkommen in Ustalav!

Der vergangene Spielabend brachte ihn endlich: den ersten Untoten der Kampagne! Und was für einen! Der Zombie aus dem Körper eines alten Bekannten der SC klopfte an die Tür. Es war ein ungewöhnlich harter Kampf mit dem hirnlosen Schläger. Selbst für die erste Stufe.
Zum krönenden Abschluss der Runde schoss dann auch noch hinter den SC die skelettierte Hand des nächsten untoten Streiters aus der Erde!

Damit scheint Ustalav, das nebelverhangene, von unzähligen Schrecken gepeinigte Land gotischen Horrors, endlich erreicht. Das Cover des Almanachs zu Ustalav (die Übersetzung des amerikanischen Originals Pathfinder Campaign Setting: Rule of Fear) zeigt den Kampf zwischen einem Nosferatu und Seelah, einer Paladin der Iomedae in strahlender Rüstung. Im Hintergrund schimmert ein kunstvolles Schloß im bleichen Mondschein, während der Nachthimmel um den Untoten von einem Fledermausschwarm verdunkelt wird. Welch finsteren Geheimnisse besitzt das uralte Adelsgeschlecht hinter den silbrigen Mauern und was lauert in der Dunkelheit zwischen den funkelnden Sternen darüber?

Vielleicht lebt ihr lang genug es herauszufinden. Willkommen in Ustalav!

Bildnachweis: http://paizo.com/paizo/blog
Illustrator: Alex Aparin

Advertisements
Willkommen in Ustalav!

2 Gedanken zu “Willkommen in Ustalav!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s