The Wolfman

Trailer ansehen!

Nach der Einstimmung auf Abenteuer im heimgesuchten Lozeri ist es an der Zeit sich mit dem grundlegenden Thema von Zerbrochener Mond näher zu beschäftigen: Werwölfe!

Während man Frauen im Mittelalter als Hexen verfolgte, wurden Männer beschuldigt als Werwolf zu morden und Zeitgenossen zu fressen. Die Verfolgung dieser Männern besaß jedoch mit Bestimmtheit nicht die Ausmaße der Hexenverfolgung. Eine beliebte Theorie unter Autoren, die sich mit Lykanthropen auseinandergesetzt haben, ist der Erklärungsversuch von Mordserien und Kannibalismus in Form der übernatürlichen Gestaltwandler.

Berichte über Lykanthropie, insbesondere Werwölfe, können bis in die Antike und darüber hinaus zurückverfolgt werden. Fiktive Werke des 19. und 20. greifen das Thema wieder auf. Eine frühe Verfilmung ist The Wolf Man aus dem Jahre 1941. The Wolfman von Joe Johnston ist das zurecht kritisierte Remake dieses Klassikers.

Für meinen Geschmack hätte der Handlungsstrang einen ausgeprägteren Spannungsbogen besitzen können. Aber die hervorragende Ausstattung macht es leicht sich wieder der schaurigen Atmosphäre des viktorianischen Englands hinzugeben und verknüpft so einige der Detektivgeschichten die wir bereits betrachtet haben mit dem Horror Werwolf.

Es gibt sogar ein (ziemlich unerwartetes) Wiedersehen mit einem alten Bekannten aus From Hell.

Bildnachweis: http://en.wikipedia.org/wiki/The_Wolfman_(2010_film)

Advertisements
The Wolfman

Ein Gedanke zu “The Wolfman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s