Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #3

Feste Flusswacht

Das Jahr der Roten Hexe,
3. Mirtul, 1491 TZ
Feste Flußwacht

OGeehrter Ritter Frume,

Nach den Geschehnissen während meines letzten Abenteuers halte ich es für angebracht Euch diese Nachricht zukommen zu lassen, denn bei Moradins Hammer, seltsames geht vor sich in diesen Landen. Ich fürchte es braut sich neues Unheil zusammen.

Ich kam in den Besitz einer Karte die den Ort einer lang vergessenen, unterirdischen Zwergenfeste zeigte. Also machte ich mich auf in die Sumbarhügel, um diesem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Mein Zwergenbruder Oskar Eisenhammer begleitete mich. Wir hatten Informationen, dass wir in der Feste Flußwacht am mächtigen Dessarin weitere Hinweise bekommen könnten. Kurz vor der Festung trafen wir unverhofft auf unsere alten Gefährten Podri SilberblickEnna im Mondgeflüster und eine mir fremde Menschenfrau, die sich uns als Galina Vogelsang vorstellte. Bei Moradins Hammer, war das ein Überraschung! Ich hatte meine alten Freunde über ein Jahr nicht mehr gesehen, trennten sich unsere Wege doch nach den Ereignissen in Phandalin und der Wellenhallenhöhle.

„Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #3“ weiterlesen

Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #3

Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #2

Die Sumberhügel

Das Jahr der Roten Hexe,
29. Tarsak, 1491 TZ
Die Alte Steinbrücke

b_ndnisHochverehrter Sildar Winterhalle,

Dank den vereinten Seldarine bin ich in der Lage Euch zu berichten, wenn auch schwer verletzt, sitze ich hier neben meinem treuen Gefährten Podri Silberblick. Ohne ihn würdet Ihr vergeblich auf Nachricht von mir warten.

„Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #2“ weiterlesen

Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #2

Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #1

Auf nach Osten!

Das Jahr der Roten Hexe,
27. Tarsak, 1491 TZ
Rotlärche

enklaveVerehrte Qelline Eschenblatt,

wie versprochen, möchte ich mein Wort halten und Euch über den Hergang unseres Auftrags auf dem Laufenden halten. Wobei wohl „ein gefährliches Unterfangen“ die passendere Bezeichnung für diese riskante Reise wäre.

Doch lasst mich zusammenfassen und von Vorne beginnen, damit der rechte Pfad nicht im Nebelgespinst verschwindet.

„Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #1“ weiterlesen

Spielbericht: Die Prinzen der Apokalypse #1