I Have a Dream!

tumblr_static_tumblr_static_6cp6n2edcg00ksgoc8g8ww8o4_640

Es wäre wundervoll ein ganzes Megadungeon mit Kartenmaterial von Dyson und Papierminiaturen von Marshall darstellen zu können! Daran hatte ich jedenfalls bei meinem, hoffentlich nicht zu großen, Die Ruinen im Unterberg-Projekt gedacht. Oder besser gesagt, davon geträumt.

small-map-3-count-michaels-ruinsDie Links zu den Internetseiten der beiden Kreativen finden sich schon länger hier auf dem Tintenteufel, aber hier noch mal in ihrer vollen Pracht:

https://rpgcharacters.wordpress.com

http://printableheroes.tumblr.com

Seit Kurzem unterstütze ich auch beide via Patreon und kann allen Lesern nur empfehlen es mir gleichzutun. Aus diesem Grund auch hierfür noch mal beide Links:

Dyson Logos auf Patreon und Printable Heroes auf Patreon.

Es findet sich aber auch etliches Material völlig kostenfrei auf den weiter oben verlinkten Seiten. Unter anderem Tutorials von Dyson, um selbst Karten für das eigene, hausgemachte Dungeon zu erstellen und jede Menge Papierminis in Marshalls Archiv.

Die Miniaturen von Marshall gibt es zudem bei der Dungeon Masters Guild, was auch ein Weg wäre seine Arbeiten zu unterstützen und somit dafür zu sorgen, dass er weitermacht und die Auswahl wächst. Denn natürlich finden sich noch nicht für alle Monster, die man als DM gerne den Spielern entgegenwirft, die passenden Miniaturen.

Für mein Projekt sind allerdings bereits einige interessante Sets dabei, wie die Dragon Cultists und Demons, aber ich will noch nicht zu viel verraten.

I Have a Dream!

Monster Set 2: Goblins

Die SC waren nach Vieland zurückgekehrt, um gegen Orks in die Schlacht um Lepidstadt zu ziehen. Sie waren siegreich und rieben nicht nur die bösartigen Grünhäute und ihre untoten Verbündeten, sondern auch ihre pyromanischen Goblinsklaven auf. Doch die versprengten Goblins nisteten sich in den Maisfeldern westlich der Universitätsstadt ein. Sie wurden zur wahren Plage für die Bauern und Bürger von Lepidstadt. Also beschlossen die Silbernen Raben sich das zündelnde Pack vorzunehmen.

„Monster Set 2: Goblins“ weiterlesen

Monster Set 2: Goblins

Orcs of Golarion

Sie kamen von Westen und griffen im blutroten Licht der untergehenden Sonne an.

Die SC reisten von Ravengro nach Lepidstadt. Sie hatten den Weg entlang der berüchtigten Grenze zu Belkzens Boden, dem Reich der Orks, gewählt. Der gefährliche Landstrich wird nicht nur von den Geistern der Toten, sondern auch immer wieder von marodierenden Orkbanden heimgesucht. So traf die Vorhut der kleinen Reisegruppe – Balduan, Iacobus und Besmo – auf 2W12 der grünhäutigen Räuber. Eine hervorragende Gelegenheit  die vor kurzem erstandenen Papierminiaturen Orcs of Golarion einzusetzen.

„Orcs of Golarion“ weiterlesen

Orcs of Golarion