Spielbericht: Tyrannei der Drachen

Die Rote Hand des Unheils

Das Jahr der Kriegerprinzessin

9. Uktar, 1489 TZ

Irgendwo auf der Hochstraße

harfnerVerehrte Schwester Garaele,

warum nur muss meine Herkunft, besser gesagt meine wahre Gestalt, mich immer wieder in die Einsamkeit treiben! Gerade erst hatte ich Vertrauen zu meinen Kameraden gewonnen, habe mich glücklich und aufgehoben gefühlt, doch nun scheint alles verloren. Ich musste Phandalin und meine Gefährten hinter mir lassen…

Aber eins nach dem anderen.

„Spielbericht: Tyrannei der Drachen“ weiterlesen

Advertisements
Spielbericht: Tyrannei der Drachen

The Desolation of Smaug

Trailer ansehen!

Bei der cineastischen Einstimmung auf eine Auseinandersetzung mit einem (oder mehreren) Drachen, darf in den 2010er Jahren die dreiteilige Verfilmung von Tolkiens The Hobbit nicht fehlen; denn Smaug ist einfach das drakonische Urgestein moderner Fantasy Literatur.

„The Desolation of Smaug“ weiterlesen

The Desolation of Smaug

Ironclad

Trailer ansehen!

Bevor die Herrschaft der Drachenkönigin über ganz Faerûn hereinbricht, gilt es sich zu Wehr zu setzen. Da bleibt vielleicht auch eine Belagerung nicht ganz aus. Gibt man in der Suchmaske des Tintenteufels den Begriff „Belagerung“ ein, erhält man gleich ein halbes Dutzend Treffer. Das Szenario scheint also gar nicht so ungewöhnlich im Kontext D&D; zu mindest nicht in Runden die ich leite.

Doch wie kann so eine schreckliche Situation genau aussehen, wie kann man sich auf einen so bedrückenden Spielabend einstimmen? Wenn man das überhaupt tatsächlich will. Neben allseits bekannten Titeln wie The Two Towers und The Return of the King, stellt Regisseur Jonathan English mit Ironclad eine gute, aber äusserst blutrünstige Möglichkeit zur Verfügung.

Bildnachweis: https://en.wikipedia.org/wiki/Ironclad_(film)

Ironclad

Reign of Fire

Trailer ansehen!

Die erste „Storyline“ der 5E nennt sich Tyranny of Dragons; oder wie wir es übersetzt haben: Tyrannei der Drachen. Ich denke es ist nicht zu viel verraten, dass die Freiheit der Menschen, Elfen und Zwerge, Halblinge und Gnome, von den bösen Drachen und ihrer Königin Tiamat bedroht wird und somit auf dem Spiel der zweiteiligen Kampagne steht. Aber wie könnte diese Herrschaft des Feuers, der Säure, der Giftwolken, der Eisstürme und der Blitzschläge aussehen? So wie das London in Rob Bowmans Film Reign of Fire!

Unbedingt nochmal ansehen, bevor man ernsthaft den Kampf mit Tiamat und ihren geschuppten Schergen um die Schwertküste und ganz Faerûn aufnimmt!

Bildnachweishttps://en.wikipedia.org/wiki/Reign_of_Fire_(film)

Reign of Fire